Link verschicken   Drucken
 

Sozialarbeit an der Schule

Schulsozialarbeit

Allgemein  „Schulsozialarbeit bedeutet junge Menschen an Schule in ihrer Vielseitigkeit und Individualität anzuerkennen und zu unterstützen.” Die Aufgabe als Schulsozialarbeiterin ist es, mit jungen Menschen an Schule einen Ort zu schaffen, an dem sie gerne leben und lernen.

 

 

Zielgruppe: Das Angebot richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche, kann aber von Lehrern und natürlich auch Eltern genutzt werden.

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Für Kinder und Jugendliche da sein
  • Vertrauensvoller Ansprechpartner
  • Berater bei Problemen
  • Streitschlichter
  • Unterstützer bei der Umsetzung neuer Ideen
  • Begleiter bei verschiedenen (Freizeit) Angeboten
  • Sozialpädagogische Arbeit mit Klassen oder Schülergruppen
  • Beratung, Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Lehrer*innen
  • Beratung und Vermittlung von Eltern und Sorgeberechtigten
  • Netzwerkarbeit

 

Freund, Wort, Scrabble, Buchstaben, Holz Einer Gegen Alle, Alle Gegen Einen, Auseinandersetzung  

 

 

 

 

 

Sprechzeiten:

 

Mo – Fr: von 8.00-15.00

 

(Nach Bedarf können Zusatztermine vereinbart werden)

 

Achtung: veränderte Sprechzeiten sind an der Bürotür zu finden

Alle Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht. Sie können nur mit der Zustimmung der Beteiligten an die Dritte weitergegeben warden

 

 

 

 

 

Träger

 Hohe Str. 1

01796 Pirna

Telefon: (03501) 78 16 47

Telefax: (03501) 57 11 68

Funk: (0171) 54 80 949

Email:

Email: Internet: www.jugend-ring.de